Collectibles

ISBN 978-3-86093-036-6

Nation der Oromo

-

...

ISBN 978-3-89930-186-1

In den Wolken

-

Berlin in den frühen Neun­zi­gern: Ein Bericht aus dem zwischen Lebens­hunger und Lebens­mü­dig­keit oszil­lie­renden Unter­grund der Stadt und gleich­zeitig aus den Tiefen des Ich-Erzäh­lers. Techno, Club­szene, eine abge­klärte Fahrt durch das nächt­liche Berlin, Begeg­nungen mit Musik, Sex, Drogen, anderen Melan­cho­li­kern und Entg­leisten, Liebe­s­er­klär­ungen am Telefon und das Spiel des Erzäh­lens im multi­me­dialen Raum. Eine Nacht- oder gar Traum­no­velle, die von gestei­gerten Sinnes­wahr­neh­mungen erzählt und dabei die Welt der Ideen nicht aus...

ISBN 978-3-89930-180-9

Zieh fort aus der Heimat, dem Land deiner Väter

Arabische Kurzprosa irakisch-jüdischer Autoren in Israel

-

Jüdisch-arabi­sche Lite­ratur ist durchaus kein Exoticum - exotisch macht sie erst unser Blick, wenn wir sie auf den Hinter­grund der modernen Nahost-Land­karte, die die Welt in Natio­nal­staaten einteilt, proji­zieren....

ISBN 978-3-89930-041-3

Der Berg der Eremiten

-

Die Bewohner von Ain al-Warda waren ihrer Natur nach Genies, inmitten all ihrer Kühe Poli­tiker, inmitten all ihrer Kinder Asketen, und inmitten all der Materie, in deren Notwen­dig­keiten und Erfor­der­nissen sie bis zum Kinn steckten, Phan­tasten....

ISBN 978-3-89930-040-6

An den Flüssen Babylons

-

Ein sonder­barer Mann, dieser Absari. Er sagte zu mir: Was willst du mit diesem Beruf? Wirf Junge. Stricke Pull­over. Mache Masisa. Koche. Mache Liebe. Das ist ange­nehmer und nütz­li­cher. Ich antwor­tete ihm:Jeder von uns strebt danach, sich selbst auf seine Art zu verwir­k­li­chen. Ich liebe es zu schaffen! Ich liebe es, schöp­fe­risch zu sein!...

ISBN 978-3-86093-177-6

Königreich der Fremdlinge

-

Die Roman­fi­guren sind Flücht­linge, Vertrie­bene, Versch­leppte, Exilierte, Emigrierte, Konver­tierte. Hand­lung­s­orte sind Libanon, Paläs­tina und Israel. Das Leben der einzelnen Personen wird von dem liba­ne­si­schen Autor nicht nur als indi­vi­du­elle Lebens­ge­schichte darge­s­tellt, sondern als leben­diger Teil von Zeit­ge­schichte. Alle Schick­sale sind mit- und inein­ander verwoben, vonein­ander abhängig und ohne einander undenkbar....

ISBN 978-3-89930-168-7

Zoco Chico

-

Das Fest­land, das Noah nach der Sint­flut betrat, soll Tanger gewesen sein. Eine Taube habe ihm mit einem Oliven­zweig im Schnabel und Erdk­lumpen an den Füßen die frohe Botschaft ange­kün­digt, das besagt eine Legende aus Tanger. Diese erste mensch­liche Oase nach der Flut zog in den sech­ziger und sieb­ziger Jahren Hippies aus aller Welt an. Mohamed Choukri besch­reibt aus der Sicht eines einhei­mi­schen Auss­tei­gers diese ausge­f­lippte Gemeinde....