Arthur Rimbaud

Arthur Rimbaud Poesie

Poesie

Übersetzer: Michael Fisch

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Hardcover, 176 Seiten
ISBN 9783899304282
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
24.00 € 

In den Einkaufswagen

Jean Nicolas Arthur Rimbaud – geboren am 20. Oktober 1854 in Char­le­ville (in den fran­zö­si­schen Ardennen) und gestorben am 10. November 1891 in Marseille (an der Mittel­meer­bucht des Golf von Lion) – gilt bis heute als einer der bedeu­tendsten fran­zö­si­schen Lyriker seiner Zeit und darüber hinaus.

Die Anord­nung der Gedichte folgt weitest­ge­hend der Chro­no­logie der kriti­schen Ausgabe von Steve Murphy, erschienen bei Honoré Cham­pion Éditeur in Paris 1999. Die Über­tra­gung dieser hier vorlie­genden poeti­schen Texte wird in Erin­ne­rung an den 161. Geburtstag von Arthur Rimbaud im Herbst 2015 ver­öf­f­ent­licht.

Michael Fisch – geboren am 13. Juli 1964 in Gerol­stein in der Eifel – hat die Arbeit an der Über­tra­gung dieser poeti­schen Texte 2010 in Tunis begonnen und 2014 in Kairo beendet. Der Über­setzer ist zur Zeit DAAD-Lektor an der Helwan Univer­sität und Gast­pro­fessor an der Univer­sität Kairo.