Enes Karić

Enes Karić Der Jüdische Friedhof

Der Jüdische Friedhof

Roman

Übersetzer: Silvia Sladić

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 570 Seiten
ISBN 9783899300055
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
19.90 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899301656
DRM: ---
14.99  € 

Download

Zu Beginn des Bosni­en­krieges 1992 wird der drei­zehn­jäh­rige Sadik aus einem kleinen ostbos­ni­schen Dorf versch­leppt und im Zuge eines Gefan­ge­nen­aus­tauschs in die Haupt­stadt seines Landes gesch­leust. Ohne jegliche Doku­mente ist er ein Mensch ohne Iden­tität, ein Kind noch, das in der bela­gerten Stadt zu über­leben versucht.
In Sara­jevo teilt er das Schicksal der Bewohner dieser Stadt, lernt Flücht­linge, Bettler, Soldaten, Krimi­nelle, Mitar­beiter humani­tärer Hilf­s­or­ga­ni­sa­tionen, Einhei­mi­sche und Ausländer kennen; und er schließt Freund­schaft mit vielen.
Einer der inter­es­san­testen Menschen für den jungen, neugie­rigen und wiss­be­gie­rigen Sadik ist ein gewisser Hodscha Muj­ki, der ihn mit unge­wöhn­li­chen Menschen und Ereig­nissen in Verbin­dung bringt.
Eine großar­tige, mensch­liche Geschichte, wahr­haftig und märchen­haft zugleich, eine warme und herz­liche Einla­dung zum Dialog der Reli­gionen und Kulturen.

Deut­sche Erst­aus­gabe, über­setzt aus dem Bosni­schen.