Ewa Kujawska

Ewa Kujawska Das Haus der Malgorzata

Das Haus der Malgorzata

Übersetzer: Steffen Hänschen

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 220 Seiten
ISBN 9783899302387
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
22.00 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899302899
DRM: ---
6.99  € 

Download

Verlust und Entwur­ze­lung: Eine Deut­sche und eine Polin wohnen nach Krieg­s­ende gezwun­ge­ner­maßen in einem Haus an der pommer­schen Ostsee­küste und durch­b­re­chen dabei langsam ihr Schweigen und ihren Hass aufein­ander. Ist es möglich, dass zwei sich anta­go­nis­tisch gegen­über stehende Menschen einen gemein­samen Raum finden können? Über jegliche histo­risch-poli­ti­schen Dispute gestellt wird dem Drama, das eigene Zuhause zu verlieren, die Dimen­sion der mensch­li­chen Alltäg­lich­keit hinzu­ge­fügt.

Ewa Kujawska, geboren 1958 in Ustka, Polen, erhielt für ihren ersten Roman den Preis der Kultur­s­tif­tung Polens 2009.