Fred Scholz

Fred Scholz Sultan und Volk - Oman auf dem Weg zur Demokratie?

Sultan und Volk - Oman auf dem Weg zur Demokratie?

Sultan and People - Oman on the Way to Democracy?

Verlag Hans Schiler
Language: German, English
1. Edition ()
franz. Broschur, 96 pages
ISBN 9783899302127
Availability: next-day delivery
16.00 € 

Add to Shopping Cart

Essay, zwei­spra­chig (Haupt­text in deutsch und englisch), mit einem Anhang zu Regie­rungs­formen der arabi­schen Golf­staaten (nur in deutsch), einem umfas­senden Lite­ra­tur­ver­zeichnis und einem Bild­teil mit Foto­gra­fien in schwar­z­weiß.

Der Westen fordert spätes­tens seit »Nine-Eleven« insbe­son­dere in den Ländern Vordera­siens Demo­k­ratie als Grund­lage für Entwick­lung und Frieden. Die USA schreckten nicht einmal davor zurück, für die Umset­zung dieser Forde­rung mili­tärisch aktiv zu werden. Die Folgen sind ernüch­t­ernd und furch­t­er­re­gend. Da drängt sich die Frage auf: Ist in dieser Region Demo­k­ratie über­haupt denkbar?
Das Sultanat Oman ist Teil dieser Region, und es gibt eine posi­tive Antwort. Sie wird in diesem Buch empi­risch nah darge­s­tellt.

Als der heutige Herr­scher, Sultan Qaboos, das Regie­rung­samt 1970 über­nahm, war das Land rück­ständig und die Gesell­schaft verharrte in über­kom­menen Gewohn­heiten und in Stam­mes­denken. Von Anbe­ginn war der junge Sultan darum bemüht, das tradi­ti­ons­ver­haf­tete und tribal segre­gierte Volk in die Moderne zu führen sowie für ein soli­da­ri­sches Mitein­ander zu öffnen und für ein über­stamm­li­ches, natio­nales Bewusst­sein zu gewinnen.