Mariana Enriquez

Mariana Enriquez Verschwinden

Verschwinden

Übersetzer: Simone Reinhard

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Broschur, 179 Seiten
ISBN 9783899302356
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
19.90 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899303087
DRM: ---
6.99  € 

Download

Mariana Enri­quez, geboren 1973 in Buenos Aires, zählt zur jungen argen­ti­ni­schen Lite­ra­tur­szene, wie sie nach dem wirt­schaft­li­chen Zusam­men­bruch des Landes 2001 entstanden ist. Im Stil eines »dirty realism« wirft der Roman seinen unge­sc­hönten Blick auf den typi­schen Mikro­kosmos eines Vier­tels zwischen klein­bür­ger­li­cher Misere und Slum. Im Mittel­punkt steht der sieb­zehn­jäh­rige Matías, der sich aus dem Strudel von Armut, Gewalt und Drogen zu befreien versucht.