Eva Klöck

Eva Klöck Mensch, Martha!

Mensch, Martha!

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Gebunden, 204 Seiten
ISBN 9783899302523
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
16.80 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899303049
DRM: ---
6.99  € 

Download

Krimi­nal­kom­mis­sarin Martha Morgens­tern, ange­hende Nich­trau­cherin, allein­er­zie­hende Mutter einer sieben­jäh­rigen Tochter, mag ihren Beruf und hasst ihre Arbeit. Verge­wal­ti­gung, sexu­elle Nöti­gung und Miss­brauch, Körper­ver­let­zung, Mord und Totschlag ­- sie sieht die Verb­re­chen, verliert aber manchmal aus den Augen, dass sie mithilft, sie aufzu­klären. Oft fehlt ihr einfach der Abstand - beson­ders bei einem Fall wie diesem, da das Opfer ein vom Leben benach­tei­ligtes Mädchen ist. Ist der arro­gante Kinder­arzt Markus Radspieler tatsäch­lich das Schwein, für das man ihn halten muss? Martha kommen mehr und mehr Zweifel, nicht nur an der Aussage des Mädchens, sondern auch an ihrer persön­li­chen Einschät­zung von Radspieler. Sie wird in einen Strudel hinein­ge­zogen, der sie nicht nur als Kommis­sarin, sondern auch als Frau und Mutter erfasst.