Jana Al-Hassan

Jana Al-Hassan Stockwerk 99

Stockwerk 99

Roman

Übersetzer: Christine Battermann

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Hardcover, 326 Seiten
ISBN 9783899300819
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
21.50 € 

In den Einkaufswagen
ebookreader-epub

Format: epub E-Book
ISBN 9783899301748
DRM: ---
16.99  € 

Download

Madschid und Hilda, deren Fami­­lien auf entge­­gen­­ge­­setzten Seiten des liba­­ne­­si­­schen Bürger­kriegs stan­den, sind mit den Schatten ihrer Vergan­­gen­heit konfron­­tiert. Die Liebe des jungen New Yorker Paares im Jahr 2000 droht daran zu zerb­re­chen.
Kris­tal­li­sa­ti­on­s­­­punkt ist das 1982 von liba­­ne­­si­­schen Milizen an Paläs­­ti­­­nen­­sern im Flüch­t­­lings­­lager Sabra und Scha­­tila verübte Massaker, bei dem Madschid seine Mutter verlor und selbst schwer verletzt wurde. Hilda ihrer­seits ringt mit Hier­ar­chien inner­halb der Fami­lie, dem Verhältnis zwischen Mann und Frau sowie zwischen Eltern und Kindern.
Zorn, Leiden­­schaft und Verlust domi­­­nieren die Geschichte der Gene­ra­­tion, die in der Zeit nach dem liba­ne­­si­schen Bürger­krieg heran­­wuchs. Ob es gelingen kann, die Vergan­gen­heit zu bewäl­tigen und sich ein neues Leben aufzu­bauen, ist die Frage dieses packen­den Romans über das Leben in New York vor dem 11. September 2001.

»Ein intimer und inten­siver Roman, der sowohl die offenen als auch die versteckten Span­nungen im Nahen Osten beleuchtet.« Kirkus Reviews

»Der Roman ist einmalig, doch heute bekommt er gerade in Deut­sch­land ein ganz anderes, großes Gewicht. Immer wieder kommt die komp­li­zierte Bezie­hung zum Fremden, zum Flücht­ling zur Sprache. Selten hat jemand so mutig darüber geschrieben.« Rafik Schami

Jana Al-Hassan, geboren 1985, ist eine preis­ge­krönte Schrift­s­tel­lerin und Jour­na­listin aus dem Libanon. Seit 2008 arbeitet sie für führ­ende Zeitungen und das Fern­sehen. Im November 2015 erschien sie in der 100 Women Season der BBC, einer jähr­lich zwei­wö­chigen Staffel mit inspi­rie­renden Frauen aus der ganzen Welt. Ihr erster Roman (Forbidden Desires) gewann im Libanon den Simon Hayek Award, ihr zweiter Roman (Me, She and the Other Women) wurde 2013 für den Inter­na­­tional Prize for Arabic Fiction nomi­niert; ebenso Stock­werk 99, der 2015 auf der Short­list stand.